Über NavigAid

Portrait Silke Fett

Gründerin und Inhaberin von NavigAid ist Silke Fett. Sie ist „Certified Usability Analyst“ (CUA) mit Zertifikat der weltweit größten Usability-Beratung Human Factors International aus den USA. Ihre Kompetenz im Bereich Usability und Informationsgestaltung beruht zusätzlich auf ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Zeitschriftenentwicklung in Deutschland und den USA.

 

Einen Großteil der Methoden, die auch zur Analyse von Usability-Problemen eingesetzt werden, hat Silke Fett bereits während ihrer mehrjährigen Tätigkeit im Zeitschriftenmanagement angewendet. Die Diplom-Soziologin war beim Heinrich Bauer Verlag sowohl in Hamburg als auch in New Jersey, USA, tätig. Hierbei hat sie unter anderem an der Neuentwicklung von Programmzeitschriften mitgewirkt sowie die Entwicklung und den Launch einer Special-Interest-Zeitschrift geleitet. Quantitative Leserbefragungen, qualitative Untersuchungen sowie Gruppendiskus­sio­nen waren dabei ihr Handwerks­zeug.

 

Bereits ab 1998 war Silke Fett als selbstständige Internet-Beraterin in den USA tätig. Von 1998 bis 2001 trug sie als Web/New Media Services Manager die Verantwortung für den Internetauftritt der Carnegie Hall in New York, wo sie auch die Neugestaltung der Website einleitete.

 

Sie ist Mitautorin des 2002 von HP Newquist herausgegebenen Buches „Yahoo! The ultimate desk reference to the Web“.

 

Silke Fett ist Mitglied im Berufsverband der deutschen Usability-Professionals – German Chapter der Usability Professionals’ Association (UPA).